Team USA führt nach Tag 1 beim Global Poker Masters

Ole SchemionGestern ging im Rahmen der EPT Malta die Premiere des Global Poker Masters, einer Art Team WM über die Bühne. Acht Teams mit jeweils fünf Spieler, die besten der jeweiligen Nation, gingen gestern an den Start. Nach der Playoff Runde liegt das Team USA mit 68.000 Punkten vor Team Deutschland mit 67.000 Punkten. Jeder Spieler kann für sein Team erspielen, für den Sieg im Heat bekommt man 9.000 Punkte, als Zweiter 5.000, 2.000 als Dritter und für Rang 4 erhält man 1.000 Punkte.

Ein Team musste gestern bereits eliminiert werden, und dieser undankbare Platz ging an das Team UK.

Heute ab 12:00 Uhr könnt ihr die Action wieder im Live Stream verfolgen, und dabei sein, wenn die ersten Global Poker Masters Champions gekürt werden.

Anbei der aktuelle Zwischenstand:

Team United States            68,000    
Team Germany                    67,000 
Team Italy                            62,000   
Team Russia                        60,000   
Team France                        52,000   
Team Ukraine                      50,000   
Team Canada                       43,000   
Team United Kingdom      23,000   

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben