Byron Kaverman gewinnt zwei $25k High Roller Events im Aria back to back

kavermanbyron_kavermanAm vergangenen Wochenende hatte Byron Kaverman einen ziemlichen Lauf. Er konnte innerhalb von zwei Tagen über $550.000 Preisgeld gewinnen, verteilt auf zwei $25.000 High Roller Turniere im Aria Resort & Casino.

Am Freitag wurden das erste $25k High Roller Turnier im Aria angeboten, und 34 Spieler kauften sich ein. Im Preispool lagen über $800.000 und bekannte Pro’s wie Sam Soverel, Tom Dwan, Andrew Robl, Cary Katz, Vivek Rajkumar und Antonio Esfandiari kauften sich ein. Wie die Kollegen vom Poker Telegraph berichten, einigten sich die verbliebenen drei Spieler am Final Table auf einen Deal und Kaverman gewann sein erstes Turnier an diesem Wochenende für $282.948 vor Jason Koon und Kyle Julius.

Am Samstag wurde erneut ein $25k High Roller Turnier veranstaltet. Zwar kauften sich mit 16 Spieler deutlich weniger als am Vortag ein, jedoch lagen für den Gewinner $268.800 bereit. Im Heads-Up saß Kavermann Anthony Gregg gegenüber. Er musste sich geschlagen geben und nahm als Runner-Up $115.200 mit nach Hause.

Somit konnte Kaverman an einem Wochenende über $550.000 gewinnen. Damit hat er 2015 bereits Live Turnier Gewinne von über $950.000 auf seinem Konto verbucht. Diese Story erinnert ein wenig an den unglaublichen Lauf von Dzmitry Urbanovich mit vier Turniersiegen und einem gewonnenen Preisgeld in Höhe von über €725.000 während der EPT Malta!

Foto: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben