Hannes Speiser gewinnt Kitz Poker für €56.640

Bildschirmfoto 2015-04-05 um 09.20.01SiegerfotoDas Casino Kitzbühel lud gestern an diesem Wochenende zu einem speziellen High Roller Turnier. Bereits zum zweiten Mal wurde das Kitz Poker veranstaltet, und die Teilnehmer mussten €6.000 als Buy-in auf den Tisch legen. Ingesamt wurden 18 Buy-ins bezahlt und 9 Re-Entries getätigt. Somit lagen €149.040 im Preispool.

Der Sieg in Höhe von €56.640 ging an den Österreicher Hannes Speiser, gefolgt von Tobias Wenker aus Deutschland für €41.730.

Das Team rund um den Pokermanager der Casinos Austria Stefan Gollubits hat bereits angekündigt, dass es im Rahmen der Poker EM Velden wieder ein High Roller Turnier geben wird.

Anbei die Payouts vom Kitz Poker II:

RankPlayerPlayer NationPrize money
first namelast name
1HannesSpeiserAUT56.640,-
2TobiasWenkerGER41.730,-
3VladimirKrastevAUT29.810,-
4AlexanderFreundAUT20.860,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben