win2day Poker – Der User „neu“ gewinnt ein VW Golf Lounge und Infos zur Royal Nuts Promo

win2day weihnachten_300x300_scaled_croppGestern Abend ging es beim österreichischen Online-Poker Anbieter win2day um einen nagelneuen VW Golf Lounge im Wert von €20.000. Insgesamt kauften sich 505 Spieler in das €50+5 Buy-in Turnier ein, bei dem €30.000 garantiert wurden. €20.000 bzw. den VW Golf Lounge gab es für den Sieger, und die restlichen €10.000 wurden auf die restlichen 76 Geldränge verteilt.

Im Heads-Up saßen sich die Spieler JahBless und neu gegenüber, und als die finale Hand kam, siehe Screenshot, dürfte der Puls bei beiden Usern ziemlich hoch gewesen sein.

win2day_golf_sn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem läuft seit gestern eine spezielle Royal Flush Promo auf win2day Poker. Während der Österreichwochen von 6. April bis 3. Mai 2015 könnt ihr königliche Royal Flush sammeln. Für jeden Royal Flush mit König & Dame in der gleichen Farbe als Starthand gibt es bis zu € 1.000,- Poker Spielguthaben für win2day (€ 500,- bei Omaha)!

Es gelten folgende Regeln:

Der Royal Flush muss bei Texas Holdem oder Omaha erzielt werden.
Es müssen sowohl bei Texas Holdem als auch bei Omaha beide Handkarten verwendet werden.
Der Royal Flush gilt auch, wenn die Hand nach dem Flop beendet wurde. Diese muss jedoch noch aktiv sein, dh. nicht gefoldet.
Es zählen nur Cash Tische, um ROYAL NUTS! zu erzielen. Übungstische und Turniere (Multi-Tisch-Turnier sowie Sit & Go) sind ausgeschlossen.
Die Starthand für den Gewinn von € 1.000,- bei Texas Holdem bzw. € 500,- bei Omaha, muss sich aus König & Dame in Herz zusammensetzen.
Die Starthände für den Gewinn von € 500,- bei Texas Holdem bzw. € 250,- bei Omaha, müssen sich aus einer der folgenden Hände zusammensetzen:

König & Dame in Pik
König & Dame in Kreuz
König & Dame in Karo

Der Royal Flush gilt nicht, wenn die Hand aktiv gefoldet wurde.
Ein User kann mehrmals bei ROYAL NUTS! gewinnen.

Wichtig: Bitte schickt euren Royal Flush mit Screenshot, und wenn möglich auch die Handnummer, an help@win2day.at.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben