CAPT Bad Gastein – Harald Schwaiger gewinnt Eröffnungsturnier

CAPTl_300_300_croppBAD GASTEIN 1Gestern startete die Casinos Austria Poker Tour Bad Gastein mit einem €120 Re-Entry NLH Turnier, und 33 Entries wurden getätigt. Den größten Anteil vom Preispool konnte sich der Österreicher Harald Schwaiger mit €1.200 für den Sieg sichern, gefolgt von Thomas Wojtowicz aus den Niederlanden für €880.

Die Spieler erwarten noch bis zum Samstag den 11.04 jeden Tag erstklassige Turniere im gewohnt stilvollen Ambiente der Casinos Austria. Heute um 19:30 kommen die Deepstack Fans mit einem €200 Buy-in Turnier auf ihre Kosten, und morgen um 18:00 Uhr startet das €500 CAPT Bad Gastein Main Event, dieses läuft bis zum Samstag.

Am Samstag, den 11. April – dem Finaltag – wartet eine ganz besondere Premiere auf alle Pokerfans. Beim WIN2DAY SHOT CLOCK Turnier, einem Texas Hold´em Turnier, hat jeder Spieler für seine Aktion nur 30 Sekunden Zeit. Hat er bis dahin keine Entscheidung getroffen, wird seine Hand automatisch gefoldet. Jedem Spielteilnehmer wird einmalig eine Bonuszeit von 60 Sekunden für eine schwierige Entscheidung gewährt. Ein Bewerb, der spannende Unterhaltung bringen wird. Wir sind gespannt, wie diese neue Turnierform angenommen wird.

Alle Infos zur CAPT Bad Gastein findet ihr HIER:

Anbei die Payouts vom gestrigen Turnier:

RankPlayerPlayerNationPrize money
first namelast name
1HaraldSchwaigerA1.200,-
2ThomasWojtowiczNL   880,-
3PhilippBaierA   630,-
4RamanUstsiuhenkaBLR   445,-

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben