Gossip – Reiche Ehefrauen von chinesischen Industriellen starten illegales Casino

gamblinggrislErst vor wenigen Tagen haben wir euch gegen eine riesige Operation gegen das illegale Glücksspiel in China mit über 1.000 Festnahmen berichtet. Ende März kam es zu einem weiteren Schlag gegen illegale Casino Betreiber. Wie die online Ausgabe von Thepaper.cn berichtet, wurde in Jinhua City ein illegaler Glücksspielring gesprengt. Es handelte sich aber nicht um eine Bande aus dem organisierten Verbrechnen, sondern um wohlhabende Frauen aus der Region. Als die Polizei am privaten Anwesen eintraf, staunten die Uniformierten nicht schlecht, als sie 34 Frauen alle über 40 Jahre antrafen. Sieben von ihnen wurden wegen Veranstaltung illegalem Glücksspiel verhaftet und von den anderen Teilnehmerinnen wurden die Personalien aufgenommen.

In Summe wurden ca. $24.000 in bar sichergestellt. Bei den den Casino Damen handelt es sich um Mitglieder der Oberschicht, wie sich am sehr luxuriösen Fuhrpark am Parkplatz vor der Villa widerspiegelte. Laut ersten Hinweisen sind die meisten Damen mit reichen Industriellen aus der Region verheiratet und starteten das illegale Casino nur aus Zeitvertreib, aus finanziellen Gründen musste keine der Frauen gegen das Gesetz verstoßen.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben