Jonathan Duhamel kein PokerStars Pro mehr

duhamelJonathan Duhamel, der World Series of Poker 2010 Champion und PokerStars haben die Zusammenarbeit beendet. Wie man auf der PokerStars.com Homepage erkennen kann, wird er nicht mehr als Team Pro gelistet.

Der 27-jährige Kanadier ist somit der zweite WSOP Champion der nicht mehr von PokerStars gesponsert wird, nachdem Ende 2014 Joe Cada den Branchenprimus verlassen hat. Somit sieht es so aus, als ob PokerStars weiter seinen Kader an Pros verkleinern möchte. Letztes Jahr wurden unter anderem die Verträge von folgenden bekannte Pro’s nicht mehr verlängert: Humberto Brenes, Angel Guillen, Jose Barbero, Marcel Luske, Alex Kravchenko, Dario Minieri und David Williams.

Duhamel konnte in seiner bisherigen Live Poker Karriere beinahe $12,8 Millionen Dollar an Preisgeld gewinnen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben