Daniel Negreanu steigt beim TV Sender Poker Central ein

negreanu wsop 2012_300x300_scaled_croppWie bereits berichtet, soll noch dieses Jahr der neue Poker TV Sender Poker Central starten. Hierbei soll es sich ähnlich wie bei CNN um einen 24/7 Spartensender handeln, der rund um die Uhr über Poker berichtet. Die PR-Abteilung vom geplanten Sender hat nun die Medien informiert, dass auch Poker SuperStar Daniel Negreanu als Partner einsteigen wird.

Der Poker Central Geschäftsführer Clint Stinchcomb ist sehr erfreut, mit Negreanu einen der besten und bekanntesten Poker Pros im Team zu haben. Er wird voraussichtlich als Marken-Botschafter tätig sein und den Sender bekannt machen und Poker im TV auf ein neues Level heben. Poker Central befindet sich bereits seit über einem Jahr in der Entwicklung und soll noch dieses Jahr starten. Außerdem werden noch weitere namhafte Partner in Kürze ins Team aufgenommen.

Unter anderem veranstaltet der TV-Sender auch den Super High Roller Bowl, mit einem Preispool von $25 Millionen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben