EPT Grand Final €100k Super High Roller im Live Stream

kurganovkurganovWie bereits berichtet, geht Igor Kurganov heute als Chipleader in Tag 2 des EPT Grand Final €100.000 Super High Roller Turnier. Ab ca. 12:30 startet der Live Stream, und das sollte sich kein Poker Fan entgehen lassen.

Anbei der Live Stream:

Falls ihr den deutschsprachigen Stream bevorzugt, diesen findet ihr entweder auf der PokerStars.de Homepage oder im eigenen Youtube Channel.

 

Die Sendezeiten im Überblick

Freitag, 1.5. SUPER HIGH ROLLER DAY 2
Moderation: Martin Pott & Jens Knossalla
Start: 12.30 Uhr – bis 8 Spieler übrig bleiben

Samstag, 2.5. SUPER HIGH ROLLER DAY 3 Final Table – (offene Starthände)
Moderation: Martin Pott, Michael Körner, Jens Knossalla
Start: 13.30 Uhr – bis der Sieger feststeht (1 Stunde zeitversetzt)

Sonntag, 3.5. FRANCE POKER SERIES Final Table – (offene Starthände)
Moderation: Martin Pott & Jens Knossalla
Start: 13.30 Uhr – bis der Sieger feststeht (1 Stunde zeitversetzt)

Montag, 4.5. MAIN EVENT DAY 2
Moderation: Martin Pott & Jens Knossalla
Start: 12.00 Uhr – ca. 21:00 Uhr

Dienstag, 5.5. MAIN EVENT DAY 3
Moderation: Martin Pott & Jens Knossalla
Start: 12.00 Uhr – ca. 21:00 Uhr

Mittwoch, 6.5. MAIN EVENT DAY 4
Moderation: Martin Pott & Borys Drabkin
Start: 12.00 Uhr – ca. 21:00 Uhr

Donnerstag, 7.5. MAIN EVENT DAY 5
Moderation: Martin Pott & Borys Drabkin
Start: 12.00 Uhr – bis 8 Spieler übrig bleiben

Freitag, 8.5. MAIN EVENT DAY 6 Final Table – (offene Starthände)
Moderation: Martin Pott, Michael Körner, Borys Drabkin
Start: 14.00 Uhr – bis der Sieger feststeht (1 Stunde zeitversetzt)

 

Zudem gibt es Gewinnspiele:
1. Täglich exklusive PokerStars.de EPT Freerolls für deutschsprachige Spieler. Die Passwörter werden während der Liveübertragung von den Kommentatoren bekannt gegeben.  
2. Tägliches Gewinnspiel via E-Mail-Teilnahme mit Verlosungen von PokerStars Fanartikeln.
3. Gewinnspiel am 8.5. (Final Table) auf Facebook mit Verlosung eines PokerStars Fan-Pakets

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben