Charlie Carrel gewinnt das EPT €25k High Roller Turnier für €1.114.000

carrelVor wenigen Minuten ging das Heads-Up im €25k High Roller Turnier im Rahmen des EPT Grand Final’s zu Ende, und der Brite Charlie Carrel konnte sich gegen den Franzosen Imad Derwiche durchsetzen. Carrel erhält für den Sieg die unglaubliche Summe in Höhe von €1.114.000, für den Runner-Up gibt es immerhin noch €750.000

Leider hat es für die beiden deutschsprachigen Spieler im Finale, Dominik Nitsche und Max Altergott, nicht für den Sieg gereicht. Aber Nitsche darf sich über €96.300 für Rang 11 und Altergott sogar über €339.100 für den ausgezeichneten 5. Platz freuen.

Somit ging eines der Highlights der EPT Monte Carlo zu Ende. Beim Main Event wird immer noch im Heads-Up gespielt, die Fans können sich also auf eine lange Nacht einstellen.

Anbei die Payouts vom €25k High Roller Turnier:

PlaceWinnerCountryPrize (EUR)
1Charlie CarrelGB1,114,000
2Imad DerwicheFR750,000
3Steve O’DwyerIE528,700
4Andrey AndreevRU428,700
5Max AltergottDE339,100
6Dario SammartinoIT257,400
7Jeremy AusmusUS188,000
8Dan SmithUS137,400
9Pablo MelognoUY113,500
10Martin JacobsonSE96,300
11Dominik NitscheDE96,300
12Yingui LiCN86,800
13Bryn KenneyUS86,800
14Ramin HajiyevAZ77,900
15Roman EmelyanovRU77,900
16Tony GreggUS70,000
17Isaac HaxtonUS70,000
18Nicola D’AnselmoIT62,100
19Hang Che 62,100
20Scott SeiverUS62,100
21Simon ApplebyGB56,800
22Igor KurganovRU56,800
23Walid Bou HabibLB56,800
24Matt WaxmanUS51,600
25Georgios SotiropoulosGR51,600
26Sorel MizziCA51,600
27Ben HeathGB51,600
28Mikita BadziakouskiBY46,400
29Christoph VogelsangDE46,400
30Davidi KitaiBE46,400
31Tom-Aksel BedellNO46,400

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben