MPS Malta – Sami Pulliainen führt am Final Table

pulliainenMPS Malta 2015 Main Event Day 3Beim Mega Poker Series Malta Main Event ging es gestern mit 35 Spielern in Tag 3. Nach fünf gespielten Levels zu jeweils 75 Minuten und einer halben Stunden in Level 23 wurden die finalen 9 Spieler für den Final Table gefunden.

Als Chipleader startet Sami Pulliainen aus Finnland mit 4.465.000, bereits deutlich dahinter liegt Michael Gathy aus Belgien mit 2.880.000 Chips auf Rang 2. Auch ein Teilnehmer aus Deutschland hat es an den Final Table geschafft, mit 2.695.000 Chips startet Dennis Frankenberger auf Rang 4.

Anbei die Final Table Chipcounts:

PositionPlayerNationalityChips
1Sami PulliainenFinland4,465,000
2Michael GathyBelgium2,880,000
3Roman ValersteinUSA2,785,000
4Dennis FrankenbergerGermany2,695,000
5Jarkko HyttinenFinland2,635,000
6Antonio IntravaiaItaly2,115,000
7Lukasz OwczarzPoland1,375,000
8Tomasz OlszewskiPoland1,215,000
9Marcin BarwinskiPoland790,000

Die bisherigen Payouts:

PositionPlayerNationalityPayout
10Chaim KoifmanIsrael€ 4,200
11Michael SklenickaCzech Republic€ 3,500
12Aleksandar SpadijerMontenegro€ 3,500
13Natascha SiepmannGermany€ 2,800
14Claudio PaganoItaly€ 2,800
15Angelo Gaetano CensabellaItaly€ 2,300
16Salvatore RitrovatoItaly€ 2,300
17Elena StoverUSA€ 1,900
18Torgny AnderssonSweden€ 1,900
19Daniel JaroschAustria€ 1,900
20Mats KarlssonSweden€ 1,900
21Aristotelis TavrisGreece€ 1,900
22Franck Gerard GreauxFrance€ 1,900
23Francis KlarGermany€ 1,900
24Markus GanglbauerAustria€ 1,900
25Filip SzeszulaPoland€ 1,600
26Jan StigterNetherlands€ 1,600
27Nicolas ProustFrance€ 1,600
28Mario HornGermany€ 1,600
29Tillmann RaschkeGermany€ 1,600
30Akser OsakPoland€ 1,600
31Cristian VornicuRomania€ 1,600

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben