„TicTac“ holt Tag 1a des DAPT Main Event im King’s

Kings_VorschaubildAn Himmelfahrt startete im King’s Casino Rozvadov der Danish Amateur Poker Tour Main Event mit Starttag 1a. 64 Pokercracks legten das Buy-In von €175 auf den Tisch und 12 von ihnen machten noch von einem Re-Entry Gebrauch. Damit schlagen insgesamt schon 76 Entries zu Buche. Es wurden 12 Levels à 30 Minuten gespielt und am Ende durften noch 28 Akteure ihre Chips für Tag 2 am Samstag eintüten.

Den Chiplead sicherte sich „TicTac“ aus Deutschland vor Thomas Kietz und Thomas Felber. Die Performance der Deutschen Teilnehmer war überdurchschnittlich gut, die Plätze 1 bis 7 im Ranking gehen alle nach Deutschland. Der beste Däne belegt Platz 9.

Anbei die Infos zu Tag 1a:

DAPT Main Event NLH Day 1a   
Entries64   
Re-Entries12   
Total76   
Left28   
LastnameFirstnameNicknameCountryQualifier
  TicTacGermany290500
KietzThomas Germany289000
FelberThomas Germany269300
BickelStephan WalterGermany221500
  StillmanGermany210100
WalkRoland Germany196000
DurmusAlpay Germany190700
VestiWalter TheodorSwitzerland190000
HederMick Denmark186000
MarxSonja Germany154300
SzaboJürgen Germany150000
OverbyMartin Denmark145000
SorensenAlex Denmark142500
MennensMarco Belgium132500
WollersheimManfred Germany110100
VáchaMarián Czech Republic103000
PopaTudor Romania101500
GeyerRamona Germany100900
LeThanh Hai Germany96200
PapadopoulosIoannis Greece88000
PopaAlexandru Romania74200
WimmerFritz Christian Austria67000
BeckWolfgang Germany61400
Novoa FerrerasKonstantin Germany56200
LotterWalter Germany52900
AlbaneseDamiano Italy52200
ProwizorMartin Denmark43900
ParlicDarko Germany20700

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben