SCOOP – Jason Mercier gewinnt drittes Turnier

jason-mercier-34296Gestern ging das SCOOP Event#20-H, ein $2.100 NL Holdem 4-Max Turnier zu Ende, und der PokerStars Pro Jason Mercier konnte sich bereits den dritten Titel sichern. Insgesamt kauften sich 398 Spieler ein und generierten einen Preispool in Höhe von $796.000. Im rein kanadischen Heads-Up (Mercier spielt die SCOOP aus seiner Poker-Wahlheimat Kanada) saßen sich Mercier und Ryan „HITTHEPANDA“ Franklin gegenüber. Nachdem ein Deal vereinbart wurde, kam es relativ rasch zu einer Entscheidung und Franklin darf sich über $152.789,71 als Runner-Up freuen.

Bester Deutscher im Turnier wurde der User „weichhart“ als 6. für $18.077,16.

Anbei die Payouts vom Final Table:

SCOOP 20-H: $2,100 NL Hold’em (4-Max)
Entrants: 398
Prize pool: $796,000
Places paid: 48
1. Jason Mercier (Canada) $178,457.73*
2. Ryan „HITTHEPANDA“ Franklin (Canada) $152,789.71*
3. Calvin „cal42688“ Anderson (Mexico) $68,408.24
4. TransSib (Russia) $42,315.36
5. AnyGameSir (Poland) $27,565.48

 

Beim Event#22-M Turnier wurde der österreichische User „paaat4“ Zweiter für $31.895,13.

Sämtliche Infos zur SCOOP und den bisherigen Ergebnissen findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben