Ostschweizer gewinnt den Swiss Jackpot zum zweiten Mal

casino_stgallenDer Swiss Jackpot ist ein gemeinsames Angebot von sechs A-Casinos und stellt seit zwölf Jahren die größten Gewinnsummen in einem Schweizer Casino in Aussicht. Gestern wurde der Swiss Jackpot kurz nach sechs Uhr abends zum 34. Mal geknackt.

Ein Gast aus der Ostschweiz gewann die Summe von 3.344.949 Franken. Das Erstaunliche daran ist, dass der Gast bereits einmal den Swiss Jackpot gewonnen hat. Das war 2007, ebenfalls im St. Galler Casino. Über so viel Glück hat selbst der Gewinner gestaunt. Der Herr musste vor Freude ein paar Tränen vergießen.

Von den letzten zehn Swiss-Jackpot-Gewinnen wurde nun zum siebten Mal der Gewinn in St. Gallen verbucht. Offenbar ist das Glück in der Ostschweiz zu Hause.
 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben