Full Tilt startet neue Turnierserie mit $700.000 GTD Preispool

fulltiltnewFull Tilt startet am 31.Mai eine neue Turnierserie namens „The Stack“ mit $700.000 im garantierten Preispool. Vom 31.Mai bis 07.Juni werden verteilt auf 16 Events in Summe $700.000 garantiert und für Kampfsport Fans wird ein Package für die UFC 189 in Las Vegas am 11.Juli im Wert von $13.000 ausgespielt. Ähnlich wie bei der derzeit laufenden SCOOP gibt es ein Low und High Stakes Buy-ins.

Die Buy-ins bei „The Stack“ variieren zwischen $2,50 bis $500 und am 07.Juni werden zwei Main Events angeboten. Für Spieler mit einer eher kleinen Bankroll beträgt das Buy-in $25 und im Preispool liegen garantierte $20.000. Falls ihr etwas mehr investieren möchtet, könnt ihr euch einen Teil vom $250.000 GTD High Main Event für ein Buy-in von $250 versuchen zu sichern.

Außerdem qualifiziert sich jeder „The Stack“ Turniersieger für ein spezielles „Tournament of Champions“. Dieses wird am 14.Juni ausgetragen und live via Twitch gestreamed. Alle High Turniergewinner spielen um das erwähnte UFC Package, zwei Monate ein Black Card Pro Sponsoring und ein $1.000 FTOPS Main Event Ticket. Der Sieger beim Low Tournament of Champions erhält ebenfalls ein Black Card Pro Sponsoring und ein $1.000 FTOPS Main Event Ticket.

Sämtliche Infos zur neuen Turnierserie auf Full Tilt findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben