Bundesliga – Der letzte Spieltag!

Bundesliga_LogoEs ist mal wieder soweit, die Bundesliga-Saison, geht an diesem Wochenende ins große Finale.

Ins große Finale ist vielleicht etwas übertrieben.

Neben dem wirklich spannenden Abstiegskampf stellt sich eigentlich nur noch die Frage, ob Werder Bremen in Dortmund gewinnen kann, um noch in das internationale Geschäft zu rutschen.

Die Bayern haben mal wieder die Liga dominiert und sind schon lange Deutscher Meister.

Wolfsburg und Gladbach spielen nächstes Jahr in der Champions League, wofür sich aller Wahrscheinlichkeit nach auch Bayer Leverkusen wiederfinden wird. Dafür müssen Sie lediglich noch die Qualifikation gewinnen.

Wie Schalke in dieser Saison auf einem Europa League Platz enden konnte, bleibt für mich ein Rätsel. Das Management ist meiner Meinung nach nicht in der Lage ein Unternehmen zu leiten, das mit Millionen von Euros jongliert. Stellen Sie sich bitte Horst Heldt in einem mittelständigen Betrieb vor. Wie lange er dort die Fäden in der Hand halten würde, kann sich jeder selber ausrechnen.

Den Augsburgern zolle ich meinen ganzen Respekt. Mit den wenigen Mitteln, die dieser Verein zur Verfügung hat, International zu spielen ist aller Ehren wert.
Wenn die Jungs um Trainer Thomas Weinzierl in der Rückrunde etwas konstanter gespielt hätten, wäre sogar ein Champions League Platz drin gewesen.

Die Weltmeister von Borussia Dortmund hatten es am Anfang der Saison schwer sich zu motivieren. Zwar haben die Jungs auch in der Hinrunde keinen schlechten Fußball gespielt, aber ich persönlich hatte immer den Eindruck, dass die letzten 10% der abrufbaren Leistung gefehlt haben. Jetzt geht es zum Abschluss der Saison gegen mein Überraschungsteam dieser Saison. Werder Bremen hat heute die Chance mit einem Sieg noch auf den internationalen Zug zu springen. Sensationell, was ein Trainerwechsel so alles bewirken kann.

Kommen wir zum Abstiegskampf.

Meine Schalker spielen beim Bundesliga Dino HSV. Nach dem ganzen Trubel auf Schalke ist der Mannschaft nach dem erreichen des 5. Tabellenplatzes garantiert eine Riesenlast von den Schultern gefallen. Sie werden heute ganz befreit aufspielen, und den HSV aus der Liga ballern. Zwar hat HSV Trainer Bruno Labbadia dieses Team kurzfristig wieder in die Erfolgsspur gebracht, allerdings ist diese Gurkentruppe keineswegs Bundesliga tauglich. Unter diesem Link könnt ihr euch im äußerst spannenden Abstiegskampf einen OnlineWettbonus sichern.
Daran kann in so kurzer Zeit auch kein Bruno Labbadia was ändern. Der HSV steigt ab.

Der nächste direkte Absteiger ist Paderborn. Gar keine Frage, das Paderborn am letzten Spieltag noch die Chance hat ,die Klasse zu halten. Hätte vor der Saison niemand gedacht. Das ist ganz klar Andre Breitenreiter zu verdanken, der sein Team immer wieder motivieren konnte. Heute spielen Sie allerdings gegen diesen Affenhaufen aus Stuttgart. Affen-Dompteur Hubb Stevens hat seine Mannschaft in den letzten Wochen wieder auf die Erfolgsspur gebracht. Das letzte Spiel gegen Hamburg war sehr stark, und auch im Spiel davor gegen Mainz hat  Stuttgart guten Fußball gespielt.

Paderborn hat heute für mich keine Chance

Das Spiel Hannover – Freiburg wird für die Hertha das Schlüsselspiel. Gewinnt Hannover steigt die Hertha ab. Allerdings bin ich der Meinung, dass die Freiburger nach dem Sieg gegen Bayern neues Selbstbewusstsein getankt haben, und durchaus in Hannover gewinnen können.

Am Ende sieht es für mich so aus, dass Paderborn und der HSV direkt absteigen und Hannover in die Relegation muss.

Meine Tipps:

HSV – Schalke HC -1                      –   Schalke
Paderborn – Stuttgart                      –   Stuttgart
Hannover – Freiburg HC +1            –   Freiburg
BVB – Bremen HC +2                      –   Bremen

Risiko Tipp für eine 10.0 Bremen gewinnt in Dortmund

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben