SCOOP 2015 – Mustapha Kanit gewinnt $1,3 Mio, einige starke Cashes für unsere Community

Bildschirmfoto 2015-05-26 um 11.16.16Gestern wurden die letzten beiden ausstehenden Events beim Spring Championship of Online Poker beendet. Zwar gab es keinen weiteren Titel für unsere Community, aber einige sehr starke Cashes.

Beim Highlight dem $10.300 High Main Event lagen $6,94 Millionen im Preispool und der Sieg ging an den Italiener (er lebt in UK) Mustapha „lasagnaaammm“ Kanit für unglaubliche $1.304.720! Auch ein Spieler aus unseren Breitengraden war am Final Table. Der österreichische User „prrrak4783“ wurde 5. für $370.596.

Beim Medium Buy-in Event für $1.050 lagen $4,238.000 im Preispool, und nach einem Deal ging der Sieg nach Australien an „tollgate“ für $609.206,86. Aber auch hier gab es für uns Grund zum feiern. Pascal „Pfäffchen Hartmann wurde 4. für $243.685!

Auch beim Low Main Event dürfen wir uns über einen Spitzenplatz freuen. Der deutsche User „sge_fr3ak“ wurde  ebenfalls 4. für $88.656, „Balomiker“ wurde 6. für „$44.328 und der Österreicher „Duderino911“ bekam $13.298,40 für den neunten Rang.

Außerdem wurde gestern das Event#44 beendet. Hierbei wurde „chess87“ aus Deutschland bei der $2.100 Buy-in Variante 4. und erhielt nach einem Deal $237.068,26. Bei der $215 Medium Version wurde „BillyDaKidXX“ Dritter und erhielt $97.947,50.

Somit ging gestern eine sehr erfolgreiche SCOOP 2015 zu Ende mit unglaublichen $76.530.051,72 Gesamtpreispool!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben