WSOP – Shaun Deeb gewinnt das $10k Pot-Limit Hold’em Bracelet

Bildschirmfoto 2015-06-07 um 09.20.09Bildschirmfoto 2015-06-07 um 09.20.32Beim gestrigen $10k Pot-Limit Hold’em Championship durften sich die Poker-Fans auf einen erstklassig besetzten Tisch freuen. Mit Ismael Bojang war auch einer der heißesten Eisen unserer Community in diesem Jahr am Start. Ismael ging als Short Stack ins Finale und musste sich leider gleich als 8. für $37.227 Preisgeld verabschieden.

Im Heads-Up trafen Shaun Deeb und Paul Volpe aufeinander und es kam zu einer Lehrstunde wie man Heads-Up Poker spielen soll. Am Ende des Tages konnte sich Deeb durchsetzen und darf sich über das $10k Championship Bracelet und ein Preisgeld in Höhe von $318.857 freuen. Für den Runner-Up Volpe gab es immerhin noch $197.048.

Anbei die gesamten Payouts:

#PlayerEarningsCityStateCountry
1Shaun Deeb$318,857Las VegasNVUnited States
2Paul Volpe$197,048West ChesterPAUnited States
3Jason Les$142,747Costa MesaCAUnited States
4Sam Stein$105,364HendersonNVUnited States
5Greg Merson$79,182LaurelMDUnited States
6Dario Sammartino$60,545Nova GoricaSloveniaItaly
7Kristijonas Andrulis$47,081KedainiaiLithuania
8Ismael Bojang$37,227ViennaAustria
9Jason Koon$29,911Las VegasNVUnited States
10Tom Marchese$24,412BoontonNJUnited States
11David Peters$24,412ToledoOHUnited States
12Josh Arieh$24,412AlpharettaGAUnited States
13Mark Fisher$20,261DenisonTXUnited States
14Todd Brunson$20,261Las VegasNVUnited States
15Matt Waxman$20,261ParklandFLUnited States
16Connor Drinan$17,073ArlingtonILUnited States
17Michael Ferrell$17,073Bowling GreenOHUnited States
18Shane Douglas$17,073Priest RiverIDUnited States

Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben