Las Vegas – Heiße Angelina gewinnt MSPT

Angelina RichAngelina RichAbseits der WSOP Tische gibt es in Las Vegas ebenfalls richtig gute Turniere. Eines davon ist das Mid-Stakes Poker Tour Event im Venetian.

Die MSPT garantierte $1.000.000 aber die knapp 2.000 Spieler katapultierten das Preisgeld auf fast doppelt so viel. Zahlreiche bekannte Spieler nahmen am Event teil. Aus deutschsprachiger Sicht erreichte Martin Finger die beste Platzierung. Er wurde Zwölfter für $25.000. 

Doch Angelina Rich, die nun wohl zum Nachnamen auch eine passende Summe Geld bekam, sicherte sich den Titel. Im Heads-Up besiegte sie niemand geringeres als Keven Stammen, der bereits bei der WSOP bei Event #19 als Chipleader in den nächsten Tag geht. Sie durfte sich nach einem 4Way Deal nicht nur über $215.000 freuen, sondern ist gleichzeitig die erste Frau, die jemals ein MSPT-Event gewann. 

PlacePlayerPrize
1Angelina Rich$215,815
2Keven Stammen$199,635
3David Mowery$167,417
4David Lee$160,407
5Cantidio Villar$81,168
6Sergio Aido$63,775
7Josh Palmer$48,314
8Austin Apicella$38,652
9RJ Sullivan$30,921
10Randy Sim$25,123

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben