WSOP Updates Event#32-35

Las Vegas – Nach Tag 2 beim $5.000 NL 6-handed Event#32 verbleiben dort noch 20 Spieler im Rennen um das Bracelet und einen Siegpreis von $633.357. Chipleader ist derzeit der Australier James Obst. Leider sind keine deutschen Spieler mehr im Turnier, das beste Resultat aus deutscher Sicht schaffte Kilian Kramer mit Platz 35 für ein Preisgeld von $13.855.

Event#32 6-handed NL Hold’em $5.000 550 Entries Preispool $2.585.000 verbleibende Spieler an Tag 3: 20

In Event#33, einem $1.500 2-7 Triple Draw Lowball Turnier, verbleiben für Tag 3 noch 16 von ehemals 388 Spielern im Rennen. Der erste Platz wird ein Preisgeld von $136.215 erhalten. Chipleader ist derzeit der Amerikaner Toby Mulloy. Auch hier sind leider keine Deutschen mehr im Turnier.

Event#33 2-7 Triple Draw Lowball $1.500 388 Entries Preispool $523.800 verbleibende Spieler an Tag 3: 16

In Event #34, $1.500 Split Format Hold’em, traten insgesamt 873 Spieler an. Nach Tag 1 verbleiben davon noch 159. Chipleader ist derzeit der Amerikaner Matt Iles. Noch gut im Rennen ist Tobias Wenker mit 68.300 Chips auf Rang 23. Mit deutlich kleineren Stacks sind auch noch die Deutschen Robert Schulz aus Cottbus, Marius Pospiech und Marvin Rettenmaier dabei.

Event#34 $1.500 Split Format Hold’em 873 Entries Preispool $436.050 verbleibende Spieler an Tag 2: 159

elielezrawsop2015Chipleader in Event#35 ist Cashgameprofi Eli Elezra. Bei dem $3.000 H.O.R.S.E. Event traten insgesamt 376 Spieler an. Davon werden 224 an Tag 2 an die Tische zurückkehren. Noch mit dabei sind Frank Debus aus Hamburg und Tobias Hausen.

Event#35 $3.000 H.O.R.S.E. 376 Entries Preispool $1.026.480 verbleibende Spieler an Tag 2: 224

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben