SALON Österreich Wein 2015 zu Gast bei Casinos Austria

casag_weinDie 260 Siegerweine der heimischen Winzer-Elite haben exklusiv und erstmals nach ihrer Prämierung in sechs Casinos ihren großen Auftritt. Auftaktveranstaltung ist am 24./25. Juni 2015 im Casino Baden.

Wenn sich mehr als 7.000 eingereichte Weine in mehreren Blindverkostungen beweisen müssen und diese exquisite Auslese von einer hochkarätigen Jury bewertet wird, dann liegen die Nerven der heimischen Winzer blank und es ist „SALON-Zeit“. Der SALON Österreich Wein gilt seit mehr als zwei Jahrzehnten als die Staatsmeisterschaft der heimischen Winzer und ist nicht selten ein Sprungbrett für neue, junge Weingüter.

Nach der Erstpräsentation und Prämierung geht der SALON Österreich Wein mit den besten 250 Weinen und 10 Schaumweinen auf Tournee durch sechs Casinos in ganz Österreich. Eine einmalige Gelegenheit um Weingenuss pur in prickelndem Ambiente zu erleben. Den Auftakt macht am 24. und 25. Juni 2015 das Casino Baden.

Alle Termine im Überblick:
24./25. Juni – Casino Baden
1./2. September – Casino Velden
7. September – Casino Kleinwalsertal
10./11. September – Casino Innsbruck
15./16. September – Casino Salzburg
29./30. September – Casino Linz

Folgende Packages stehen zur Verfügung:

Das Casino Package zu 30 Euro pro Person beinhaltet Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, das SALON-Buch sowie die Verkostungsmöglichkeit.

Mit dem Verkostungs-Package zu 10 Euro pro Person erhält man das SALON-Buch und Zutritt zur Degustation.

Glücks Card Besitzer können die Vielfalt der heimischen Weine bei freiem Eintritt genießen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen stehen unter events.casinos.at zur Verfügung.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben