Erstmals im Casino Velden: die Poker Europameisterschaft 2015

Casino Velden NachtDie Casinos Austria Poker EM wird dieses Jahr erstmals im Sommer ausgetragen. Vom 15. bis 26. Juli wartet am Wörthersee ein Turnier der Superlative mit mehr als 1,5 Millionen Euro Preisgeld und einem furiosen Rahmenprogramm.

Echte Pokerfans kennen kein Sommerloch. Das weiß man im Casino Velden nur allzu gut, wo sich die begeisterte Poker Community Jahr für Jahr in großer Anzahl ein Stelldichein bei der CAPT Velden gab. Im Bewusstsein um die Beliebtheit dieser Location entschloss man sich bei Casinos Austria heuer zu einer zweifachen Premiere: Erstmals wird die Poker Europameisterschaft im Sommer ausgetragen. Und erstmals ist das Casino Velden der Schauplatz.

Vom 15. bis 26. Juli 2015 wartet am Wörthersee ein Poker Event, das es in dieser Größenordnung in Österreich noch nie gab. An den elf Turniertagen werden an 34 Pokertischen 18 Turniere veranstaltet, bei denen über 100 Croupièren und Croupiers zum Einsatz kommen werden. Das erwartete Preisgeld der gesamten Veranstaltung liegt bei über 1,5 Millionen Euro.

Auch in Velden werden Europameister in allen drei gängigen Pokervarianten ermittelt: in Pot Limit Omaha (20. bis 21. Juli), in Seven Card Stud (22. Juli) und als krönender Abschluss in Texas Hold´em No Limit (23. bis 26. Juli, Buy-in: 4.350 Euro).

Auch sonst jagt ein Highlight das andere: Bei der Austrian Poker Championship in Texas Hold´em No Limit vom 17. bis 20. Juli ist ein Besucheransturm vorprogrammiert. Für Pokerspielerinnen wird am 22. Juli das Ladies Freeroll veranstaltet: ein Turnier ohne Buy-in, bei dem es Sachpreise zu gewinnen gibt. Ein echtes Kontrastprogramm ist das High-Roller-Turnier mit 15.000 Euro Buy-in, das zeitgleich ausgetragen wird.

Und das Rahmenprogramm wird diesem Pokerfeuerwerk selbstverständlich gerecht: Am 18. Juli, dem ersten Turniersamstag, wartet am Abend eine Red Carpet Show, die alle Stücke spielen wird. Vor dem Start des No Limit Hold´em Turniers gibt es ein Barbecue für alle Teilnehmer – bei Schönwetter selbstverständlich direkt am See. Und auch dieses Jahr steht ein Motorboot allen Pokerspielern samt Begleitung für die gesamte Turnierdauer zur Verfügung.

Alle Informationen zur Poker EM 2015 – auch zur Möglichkeit der Qualifikation bei Satellite Turnieren – findet ihr auf poker.casinos.at.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben