Haixia Zhang führt bei der $1.5k NLH Verlängerung

haixa_zhangBeim Event#59 einem $1.500 No-Limit Hold’em Turnier kamen gestern an Tag 3 37 Spieler zurück an die Tische, darunter auch der ehemalige WSOP Main Event Champion Jamie Gold und der letzte deutschsprachige Spieler im Feld Hans Joaquim Hein.

Für Hans Joaquim war leider bereits auf Rang 22. Schluss und er nimmt $15.680 mit nach Hause. Für den ehemaligen WSOP ME Sieger Gold lief es deutlich besser und er kam sogar an den Final Table. Der ganz großen Wurf sollte es am Ende aber nicht werden, er verabschiedete sich als Fünfter für $120.952.

Die letzten Vier Spieler müssen morgen zurück an die Tische kommen, als führende die US-Amerikanerin Haixa Zhang mit 4.800.000. Ihr könnte es als ersten Frau gelingen als Siegerin eines WSOP Ladies Event ein zweites Bracelet zu gewinnen. Hierfür müsste sie sich aber gegen ihre drei männlichen Gegner Alex Lindop, Aurelien Guiglini und Yorane Kerignard durchsetzen.

Jeder Finalist hat bereits $165.492 Preisgeld sicher und auf den Sieger warten stolze $531.037.

Anbei die Chipcounts fürs heutige Finale:

Haixia Zhang – 4,800,000
Alex Lindop – 4,200,000
Aurelien Guiglini – 3,655,000
Yorane Kerignard – 3,490,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben