Max Altergott und Igor Kurganov in Tag 2 beim $500k SHRB

max altergott 500k 300x300

Gestern startet im ARIA Resort & Casino das lange angekündigte und herbeigefieberte $500.000 Super High Roller Bowl Event und 43 Spieler leisteten sich das unglaubliche Buy-in von einer halben Million US-Dollar. Von diesen 43 Teilnehmern kamen Sieben aus unserer Community und zwar Ole Schemion, Christoph Vogelsang, Fedor Holz, Tobias Reinkemeier, Fabian Quoss, Igor Kurganov und Max Altergott. Leider sind nur mehr die beiden Letztgenannten in Tag 2 vertreten.

max altergott 500kigor kurganovAuf den Sieger wartet das astronomische Preisgeld in Höhe von $7.525.000 und ab Platz 7 starten der Min-Cash von $860.000. Am besten sieht es derzeit für den US-Amerikaner David Peters mit 2.153.000 Chips aus, gefolgt von Scott Seiver mit 2.008.000 Chips. Max Altergott liegt mit 968.000 Chips derzeit auf Rang Sieben, Igor Kurganov mit 138.000 auf Rang 27, dem letzten Platz.

Heute um 14:00 Uhr Las Vegas Ortszeit startet Tag 2 und geplant ist bis in die Preisränge zu spielen. Das Turnier wird im Level 9 mit 6.000/12.000 Blinds und 1.000 Ante fortgesetzt.

Anbei die Chipcounts für Tag 2:

David Peters2,153,000
Scott Seiver2,008,000
Connor Drinan1,875,000
Bill Klein1,170,000
Andrew Robl1,154,000
Dong Kim1,060,000
Max Altergott968,000
David Sands940,000
Dan Colman851,000
Ben Lamb846,000
Daniel Negreanu839,000
Brandon Steven833,000
Andrew Lichtenberger822,000
Isaac Baron658,000
Ben Sulsky614,000
Timofey Kuznetsov594,000
Erik Seidel564,000
Brian Rast487,000
Bobby Baldwin485,000
Pratyush Buddiga464,000
Tom MacDonald463,000
Jason Koon438,000
Phil Galfond385,000
Tom Marchese299,000
Talal Shakerchi236,000
Sam Trickett225,000
Igor Kurganov138,000

Copyright Fotos: PokerNews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben