Anthony Spinella gewinnt die Premiere des WSOP.com Online Events

anthony_spinellaanthony_spinella1Eine weitere Premiere bei der World Series of Poker 2015 war das WSOP.com Online No-Limit Hold’em Event. Hierbei handelte es sich um einen Mix aus Online und Live Poker Turnier. Für $1.000 kauften sich 905 Spieler ein, und der erste Teil des Events wurde auf dem hauseigenen Poker Client gespielt. Sobald der Final Table mit Sechs Spieler feststand, wurde das Turnier pausiert und gestern im „Thunder Dome“ im Rio zu Ende gespielt.

Die Spieler kamen bei Blinds 20k/40k und 5k Ante an den Final Table, und Craig Varnell ging mit 2.575.000 als Chipleader ins Finale. Nach nur 82 gespielten Händen stand mit Anthony „casedismised“ Spinella der ersten Online Bracelet Gewinner fest und er darf sich über $197.743 Preisgeld freuen. Im Heads-Up konnte er sich gegen Hunter Cichy durchsetzen, für ihn gab es immerhin noch $116.066 als Trostpflaster. Der Final Table Chipleader Varnell schied auf Rang 3 für $73.079 aus.

Anbei die Final Table Payouts:

#PlayerEarningsCityStateCountry
1Anthony Spinella$197,743New YorkNYUnited States
2Hunter Cichy$116,066Coon RapidsMNUnited States
3Craig Varnell$73,079Ft CollinsCOUnited States
4Andrew Rose$55,884Las VegasNVUnited States
5David Tuthill$47,286St PetersburgFLUnited States
6Ryan Franklin$33,530JacksonvilleFLUnited States

 

Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben