Craig Varnell gewinnt das WPT500 im ARIA für $330.000

Craig_Varnell_WPT500Craig_VarnellWPT500_1Gestern ging es im ARIA Resort & Casino beim WPT500 ins Finale und 9 Spieler kämpften am Final Table um den Titel. Mit Spielern wie Keven Stammen, Nick Benger und der Season XIII WPT Championship Runner-Up Alexander Lakhov war das Finale sehr stark besetzt.

Als Chipleader ging der US-Amerikaner Craig Varnell ins Rennen und gab seine Führung bis zum Ende nicht mehr aus der Hand. Im Heads-Up konnte er sich gegen Lucio Antunes durchsetzen und erhält neben der WPT500 Trophäe einen Scheck in Höhe von $330.000. Für den Runner-Up gab es immerhin noch $223.000 als Trostpflaster. Der WPT Championship Runner-Up Lakhov wurde Dritter für $150.700.

Generell können die Verantwortlichen sehr zufrieden mit dem Event sein, es kauften sich unglaubliche 5.113 Spieler verteilt auf 10 Starttage für $500 ein.

Solltet ihr nun Lust bekommen haben auch an einem WPT Event teilzunehmen, dann habt ihr bereits vom 07.-10. August bei der WPT National Rozvadov im King’s Casino die Möglichkeit dazu. Neben dem €1.100 Main Event wird es zahlreiche Side Events und ein attraktives Cash Game Angebot geben. Wir werden euch in Kürze mehr Details liefern.

Anbei die Payouts am Final Table:

1st: Craig Varnell – $330,000
2nd: Lucio Antunes – $223,000
3rd: Alexander Lakhov – $150,700
4th: Nick Binger – $100,000
5th: Chad Roudebush – $75,000
6th: Hunter Cichy – $60,000
7th: Brett Mueller – $50,000
8th: Brent Berger – $41,000
9th: Milan Harper – $33,000

Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben