EPT Barcelona – Die Spannungs steigt zum Start der 12. EPT Season

Grand Casino BarcelonaIn 42 Tagen ist es endlich so weit, die European Poker Tour startet in die bereits 12. Saison. Den Auftakt macht erneut das EPT Barcelona Festival und wir werden mit unserem PokerToday Team wie gewohnt von der Action berichten.

Ab dem 18. bis zum 30. August werden unglaubliche 71 Events angeboten mit Buy-ins zwischen €100+20 bis zu €48.500+1.500. Gespannt kann man auch sein, ob der im Vorjahr aufgestellte Rekord beim Estrellas Poker Tour Season 6 Grand Final von sagenhaften 2.560 Spielern beim Main Event nochmals überboten werden kann. Auch darf man gespannt sein ob beim €5.300 wie im Vorjahr ein so großer Andrang herschen wird, mit 1.496 kauften sich die meisten Teilnehmer bei einem Main Event in Season 11 ein. Der Sieg ging für $794.058 an Andre Lettau.

Damit ihr die wichtigsten Daten im Hinterkopf habt, hier die EPT Bareclona Highlights:

August 19: €1,000 + €100 Estrellas Main Event
August 22: €48,500 + €1,500 Super High Roller
August 23: €2,000 + €200 Estrellas High Roller
August 24: €5,000 + €300 EPT Main Event
August 25: €25,000 + €500 Single Day Super High Roller
August 28: €10,000 + €300 EPT High Roller

Außerdem bietet die EPT einen besonderen Service für seine Spieler an. Auf EPT Travel könnt ihr aus einer Vielzahl an Hotels wählen, euch werden Flughafen Shuttels angeboten und der beliebte Concierge Service organisiert euch vom Leihwagen bis zur Luxus-Yacht einfach alles. Infos zu dem EPT Travel Service findet ihr HIER:

Falls ihr euch das Buy-in nicht leisten möchtet besteht auf PokerStars täglich die Möglichkeit euch online auf PokerStars zu qualfizieren. Hier findet ihr sämtliche Satellites:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben