Gossip – Der King’s Boss mischt bei der POKER EM am Wörthersee mit

Bildschirmfoto 2015-07-20 um 10.27.541234587_617675261597206_439745500_nDie Poker EM im Austria Casino Velden hat gerade begonnen und lockt die Pokerelite an den Wörthersee. Da darf natürlich auch King’s Boss Leon Tsoukernik nicht fehlen. Er plant beim €2.000 Pot Limit Omaha Event am Montag den 20. Juli 2015 zu starten und wird sich einen Tag später auch das €15.000 THNL Highroller Event nicht entgehen lassen.

Auf dem Weg nach Velden wird Tsoukernik einen Zwischenstopp mit seinem Helikopter in Wien einlegen, und unter anderem Fedor Holz mit nach Velden nehmen. Der junge Deutsche lebt bereits seit einiger Zeit in Wien und hat diesen Sommer mit Rang 3 beim WSOP NLH 6-Handed Event für $270k und Platz 25 beim WSOP Main Event für $260k erneut bewiesen, wie stark er auch bei Live Events runnen kann.

Velden hat Leon noch in guter Erinnerung. Bei der Aufzeichnung von German High Roller im Casino Velden war er mit von der Partie. Bei Cash Game lief es zwar nicht so gut, dafür konnte er beim Roulette über €700.000 abräumen.

Wir halten euch auf dem Laufenden wie es für Leon am Wörthersee läuft.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben