LAPT und BSOP kündigen Zusammenarbeit an

Fussball Fan Brasilien Die Latin American Poker Tour (LAPT) und die Brazil Series of Poker (BSOP) sind die beiden größten und wichtigsten Poker Veranstalter in Süd- bzw, Lateinamerika. Heute gab es eine offizielle Pressemitteilung, dass die beiden Turnierveranstalter ab sofort zusammen arbeiten werden, und das LAPT Grand Final wird gemeinsam mit dem kommenden BSOP Event ausgetragen.

Vom 25. November bis zum 03. Dezember wird in Sao Paulo dieses Festival mit insgesamt 32 Events stattfinden. Die LAPT befindet sich bereits in ihrer achten Saison und erstreckt sich von den Bahamas bis nach Chile. Die BSOP konnte das bisher größte Poker Festival in Lateinamerika veranstalten. Im Vorjahr kauften sich unglaubliche 2.749 Spieler in das Main Event ein und in Summe wurden über 15.000 Turnier Buy-ins getätigt.

Durch diese Partnerschaft besteht für euch die Möglichkeit euch über PokerStars bereits für kleines Geld zu qualifizieren und den trüben Herbst für ein paar Tage Richtung Brasilien zu verlassen. Ein Highlight wird mit Sicherheit das R$10.000 LAPT Grand Final und das R$3.000 BSOP Millions Event. Außerdem wird der PokerStars Sports Star Neymar Jr ziemlich sicher vor Ort sein und beim einen oder anderen Event zu den Karten greifen.

Sämtliche Informationen zu den Satellites und Qualifiern findet ihr auf der PokerStars Homepage

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben