PokerStars – Erfoglreicher Sunday Grind für deutsche User

pokerstars-spade_299_299_croppAuch bei den Sunday Majors auf PokerStars war gestern wie gewohnt ein sehr starker Andrang und die deutschsprachige Community darf sich über einige sehr gute Resultate freuen.

Den dicksten Cash verbuchte „wudsikurdukk“ aus Deutschland als Runner-Up beim Sunday Warm-Up. Insgesamt kauften sich 2.191 Spieler in das $215 Turnier ein und für unseren Spieler gab es $52.474,45 für den zweiten Platz. Der Sieg ging nach Rumänien an „No10Nostr8“ für $70.112.

Beim Sunday Rebuy lagen $187.500 im Preispool und auch hier kommt der Runner-Up „Xlibbuyin“ aus Deutschland für $25.687,50. Er musste sich nur „progre69“ aus Argentinien geschlagen geben, er kann $35.250 verbuchen.

Das Highlight jeder Online Woche ist natürlich das Sunday Million. Wie immer lagen $1 Mio garantiert im Preispool, gestern ging es um $1.085.000. Der Sieg in Höhe von $169.694 ging nach Brasilien an „gringenkov“ vor dem User „Okshark“ aus Israel für $126.402,50. Bester Spieler aus unserer Community wurde „Schildy1984“ aus Österreich für $8.680.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben