888poker Turnierbericht – Deutscher Doppelsieg und „_Fahrino_“ mit Mega-Lauf

888poker-2015-summersplashout_AffBanners-300x300-88_DEEs wird wieder einmal Zeit für unseren wöchentlichen 888poker Turnierbericht. In den letzten Tagen gab es einen deutschen Doppelsieg beim The $15.000 Crocodile und einige gute Resultate für unsere Community.

Wie bereits erwähnt konnte der deutsche User „BDmaro14“ beim The $15.000 Crocodile den Sieg für stolze $4.125 vor seinem Landsmann „_Fahrino_“ für $2.775 einfahren. Über den größten Cash der vergangenen Woche darf sich der kanadische User „AceSpade11“ freuen. Er konnte sich beim The $150.000 WHALE Turnier, einem $600 Buy-In High Roller Event durchsetzen und gewann somit $30.675. Runner-Up wurde „TeamShippo“ aus Holland für $22.500. Bester Spieler aus unserer Community wurde „sally_os“ aus Österreich. Er belegte Rang 4. für $12.750.

Bereits am Donnerstag wurde das wöchentliche $25.000 Thursday Challenge R&A Event entschieden. Auch hier ging der Sieg nach Kanada für $6.587,52 an „GRANNYGOTUUU“. Auf Rang 3 landete der User „carina130“ aus der Schweiz für $2.102,40.

Ebenfalls am Donnerstag wurde das The $25k QuarterBack Turnier angeboten und erneut durfte sich ein kanadischer User über den Sieg und $6.486 freuen. Platz 3 für $3.426,30 ging nach Österreich an „bienemajo“.

Das $20.000 Friday Challenge Event ging für $5.196,32 nach UK an den User „mchomie“ und bester Spieler aus dem deutschsprachigen Raum wurde „Biit11“ aus der Schweiz als Dritter für $1.990,08.

Am Samstag wurde das $25.000 Saturday Challenge Event angeboten und 455 Spieler kauften sich für $55 ein. Der Sieg für $6.250 ging nach Holland und „_Fahrino_“ aus Deutschland konnte den zweiten guten Cash dieser Woche für $1.062,50 auf Rang 5 einfahren. Am selben Tag wurde auch das The $10.000 Saturday R&A angeboten und der Sieg ging nach Weißrussland für $3.197. Als bester Spieler unserer Community belegte „don4adamo“ Platz 12. für $312,75.

Am Sonntag stand unter anderem das The $40.000 TURBO Mega Deep auf dem Programm. Der Sieg für $9.243,40 ging nach Lettland an „APonakov“ und bester Deutscher wurde „icebearrr“ auf Platz 10 für $723,20. Ebenfalls am Sonntag wurde das The $100.000 Mega Deep für ein Buy-in von $215 angeboten. Es kauften sich 569 Spieler ein und der Sieg ging nach Down Under für $21.621,60 an „Dinhjo35“. Der deutsche User „_Fahrino_“ landete erneut weit vorne im Geld und wurde 11. für $1.372,80.
Am selben Tag wurde zudem das $75.000 Sunday Challenge 1R Turnier veranstaltet und hier ging der Sieg für $15.248 nach Mexiko an „junkaj“. Bester Spieler aus unserer Community wurde „Hodor83“ als 6. für $3.430,60.

Am gestrigen Montag wurden drei sehr attraktive Turniere veranstaltet. Beim $10.000 Monday Twin Challenge Flush ging der Sieg an „Michaelevo“ aus UK für $1.927,80 und Runner-Up wurde erneut „_Fahrino_“ für $1.412,70. Beim $10.000 Monday Twins Challenge Royal darf sich der User „kalatuwe4kA“ aus Russland über $1.924 als Sieger freuen. Ihr werdet es kaum glauben können, aber „_Fahrino_“ wurde erneut bester User aus Deutschland mit Platz 7. für $330,85. Beim letzten Turnier dieser Übersicht, dem The $15.000 Monsoon ging der Sieg nach Rumänien an SryIGotOdds für $2.175. „RaLLL23“ aus Deutschland wurde Vierter für $855.

Falls ihr noch kein Konto bei 888poker habt, dann legt euch über diesen LINK ein Konto an und bekommt $88 Guthaben sofort auf euer Konto gebucht!

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben