Aviv Meiri gewinnt das Poker EM Velden High Roller Turnier für €124.000

Bildschirmfoto 2015-07-23 um 07.32.37Im Rahmen der Poker EM Velden kamen auch die High Roller voll auf ihre Kosten. Für ein Buy-in von €15.000 wurden 18 Entries getätigt und somit lagen €248.400 im Preispool. Mit den High Rollern Ronny Kaiser, Stefan Huber, Steve O’Dwyer, Jens Lakemeier, Fedor Holz und dem King’s Casino Boss Leon Tsoukernik waren auch einige sehr bekannte Namen am Start.

Im überschaubaren aber elitären Feld wurden die ersten drei Plätze bezahlt und der Sieg ging an Aviv Meiri aus Israel für €124.000. Runner-Up wurde der Deutsche Jens Lakemeier für €74.400. Nach einer sehr erfolgreichen WSOP scheint sein Lauf anzuhalten. Den dritten und letzten Payout erhielt der Pole Jose Carlos Garcia für €50.000

Anbei die Payouts:

RankPlayer first namePlayer last nameNationPrizemoney
1AvivMeiriISR€ 124.000
2JensLakemeierD€ 74.400
3Jose CarlosGarciaPL€ 50.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben