Ende Juli kommt die „Deutsche Poker Tour“ ins King’s Casino mit über €150.000 garantiert

dptheader-2015-08-dpt-700x255Vom 29. Juli – 03. August 2015 macht die “Deutsche Poker Tour” Station im King’s Casino Rozvadov. Über das DPT Wochenende werden Preisgelder von über €150.000 garantiert.

Das Highlight des Wochenende ist natürlich der „Deutsche Poker Tour“ Main-Event, welcher mit vier Starttagen Eins vom 30. Juli – 01-August 2015 startet. Das Finale findet dann am Sonntag den 02. August 2015 statt. Bei diesem Turnier geht es für ein Buy-In von €195 mindestens um ein Preisgeld in Höhe von €100.000. Die Teilnehmer erhalten eine Startdotation von 40.000 und die Levels werden alle 30 Minuten (im Finale alle 40 Minuten) erhöht. Es ist jedem Spieler erlaubt an jedem Starttag Eins teilzunehmen und auch jeweils einen Re-Entry zu erwerben. Sollte man sich mit einem sehr kleinen Stack für Finale qualifizieren gibt es die Möglichkeit diesen Aufzugeben und sein Glück erneut zu versuchen.

Aber nicht nur bei Main-Event geht es um viel Geld. So gibt es am Freitag, Samstag und Sonntag drei Side-Events bei denen insgesamt €45.000 garantiert sind und das bei Buy-Ins zwischen €50 und €100.

Wer möchte kann sich auch sein Main-Event Ticket in einen der vielen Satellites erspielen. Für ein Buy-In von jeweils €40 sind bei den Satellites insgesamt 30 Tickets im Wert von je €195 garantiert.

Da man mit einen vollen Haus rechnet, werden auch sicher die Cash Games auf Hochtouren laufen. Hier geht es schon mit Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Alle weiteren Informationen rund um das King’s Casino gibt es unter www.pokerroomkings.com. Dort findet man auch eine „Real Time Info“ zu den laufenden Cash Games.

Bildschirmfoto 2015-07-20 um 16.37.17

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben