Die ersten Spieler haben sich via 888poker für die WSOPE Berlin qualifiziert

berlinGestern starteten die ersten Online Satellites auf 888poker um sich für die World Series of Poker Europe in Berlin zu qualifizieren. Wie berichtet, habt ihr beim online Anbieter die Möglichkeit euch für wenig Geld für das WSOPE Main Event oder Side Events zu qualifizieren.

Beim gestrigen $1.050 WSOPE Main Event Qualifier kauften sich 24 Spieler ein, bzw. erreichten das wöchentliche Finale via den Steps Turniere. Jede Woche wird ein Ticket im Wert von $11.350 garantiert, gestern ging es sogar um zwei. Eines der heiß begehrten Tickets ging an den User „TojaStasiu“ aus Polen, das Zweite an „the_doctor12“ aus Slowenien. Der deutsche User „LuckMyFire“ wurde leider nur Dritter und bekam $1.300 auf seinen Account gebucht.

Aber auch für das €550 OctoberFest wurde gestern der erste Qualifier angeboten. Insgesamt nahmen 78 Spieler teil, und 4 Tickets wurden ausgespielt. Bei diesem Turnier lief es für „LuckMyFire“ besser, er sicherte sich ein Ticket. Außerdem bekam sein Landsmann „Dnbt91“ ein Ticket und „Arcadia235“ aus Russland so wie „racechamp“ aus Schweden. Der deutsche Spieler „B1GF1SH89“ kam mit $515 noch ins Geld.

Jede Woche am Sonntag ab 18:09 könnt ihr euch beim €550 OctoberFest Qualifier für ein Buy-in von nur $30 versuchen, und ab 19:09 startet der $1.050 Qualifier für das WSOPE Main Event. Für den Main Event Qualifier könnt ihr euch bereits für $0,01 Cent über das Step-Programm bei 888poker qualifizieren.

Morgen am Dienstag ab 19:09 könnt ihr euch im $160 Qualifier für das €1.100 Turbo NLH Side Event versuchen. Bei jedem WSOPE Qualifier Turnier wird immer ein Ticket garantiert!

Falls ihr noch kein Konto bei 888poker habt, dann legt euch über diesen LINK ein Konto an und bekommt $88 Guthaben sofort auf euer Konto gebucht!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben