Die Micro Millions in Zahlen – Russland Top – Deutschland Dritter!

micromillions

 

micromillionsAm Sonntag den 26. Juli 2015 ging auf PokerStars die größte „Low Stakes Online Poker Series“ zu Ende. Vom 16.- 26. Juli 2015 fanden insgesamt 100 Events statt. Über die Serie verteilt waren Preisgelder in Höhe von $5.000.000 garantiert und dass bei Buy-Ins zwischen $0,11 und $22. Der Branchen Primus durfte wieder einen riesen Erfolg verbuchen, denn die Events wurden von den Pokerfans aus aller Welt förmlich überrannt.

Das Highlight der elften Auflage der Micro Millions war natürlich das $22 THNL Main Event am Sonntag den 26. Juli 2015. Hier durfte man 55.524 Entries verzeichnen und der Preispool wuchs auf $1.110.480 an. Schlussendlich konnte sich der Kanadier „Nolet20“ den Sieg für $89.854 sichern. Bester Spieler aus dem deutschsprachigen Raum war „skumbin“ auf Platz 7 für $17.190.

 

 

 

Hier sind einige interessante Statistiken zu den Micro Millions 11:

Mir $777.209 an Preisgelder war Russland mit Abstand die erfolgreichste Nation gewesen. Deutschland belegt im Ranking Platz 3 mit $483.864. Platz 18 ging an Österreich mit $94.952 und die Schweiz belegte Platz 25 mit $53.786.

Bei den meisten Cashes dominierte ebenfalls Russland mit 23.843, gefolgt von Deutschland das es auf 13.968 Preisgeldränge brachte. Hier holte Österreich Platz 18 mit 2.011 Cashes und die Schweiz wurde 25ter mit 1.743.

Die meisten Final Table Platzierungen holte sich, wie sollte es anderes sein, Russland mit 138. Deutschland wurde hinter Brasilien Dritter mit 65. Die Österreicher (15ter) holten 12FT`s und die Schweiz (33ter) drei.

Russland war also in allen Ranglisten unangefochtene Spitze und das spiegelte sich auch in den Teilnehmerzahlen wieder. Mit 161.939 Entries stand hier Russland mit großem Abstand an der Spitze. Die zweimeisten Entries kamen aus Deutschland mit 96.763. Österreich belegt in dieser Wertung Platz 17 mit 14.427 Starts und die Schweiz wurde 20ter mit 13.400.

Insgesamt konnten sich die Russen 15 Turniersiege holen und damit die Series klar als erfolgreichste Nation beenden. Hier geht Platz 4 an Deutschland mit 8 Titeln. Österreich stand dreimal ganz oben und die Schweiz holte einen Sieg.

Für alle die sich die Ergebnisse im Detail ansehen möchten, gibt es hier eine Übersicht:

https://www.pokerstars.eu/de/poker/tournaments/micro-millions/results/

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben