Casino Missgeschick – Mann fällt Kokain auf den Casino Tisch

casino-in-darwin-australiaIm Skycity Casino im australischen Darwin passierte einem Mann ein kleines Missgeschick. Dem Australier fiel während er seinen Einsatz platzierte Kokain aus dem Portemonnaie direkt auf den Casino Tisch. Unbeeindruckt steckte er das herausgefallene Tütchen wieder zurück in seine Tasche und spielte vorerst weiter.

In der Zwischenzeit wurde die Polizei kontaktiert, die sich den Vorfall nochmals auf den Casino Mitschnitten anschaute. Nachdem sie sich das Bildmaterial angesehen hatten, führten zwei Polizisten den Mann in ein Hinterzimmer des Casinos wo er schließlich durchsucht und überführt wurde.

Bei der späteren Befragung was denn in dem Tütchen gewesen sei, sagte der Mann: „Nur ein paar Party Drogen für den Abend“. Auf die Frage was genau für Party Drogen, entgegnete er: „Nur ein bisschen Kokain, sonst nichts!“

Der Mann kam mit einer kleineren Geldstrafe davon.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben