APPT Manila – Skandinavisches Duo führt beim Main Event

olssondouglas-olsson-appt-manilaSeit der ersten Asia Pacific Poker Tour Saison gilt Manila immer als eines der Highlights dieser Tour. Gestern ging es beim PHP 50.000 (entspricht ca. €1.000) Main Event in den ersten Starttag und 260 Spieler kauften sich ein. 

Durch die immer größer werdende Beliebtheit der APPT kommen Spieler aus aller Welt zu den Events. Beim APPT Main Event in der City of Dreams kann man das unter anderem am Chipcount erkennen. Denn dieser wird nach Tag 1a vom Schweden Douglas Olsson mit 207.500 und dem Norweger Rolf Galasen mit 203.800 angeführt.

Da wir einige Stunden Zeitunterschied mit den Philippinen haben, fiel vor wenigen Minuten der Startschuss zu Tag 2, anbei findet ihr alle Infos im Live Blog:

Anbei die Top Ten Chipcounts nach Tag 1a:

Douglas Olsson (Sweden) – 207,500
Rolf Galasen (Norway) – 203,800
Bryan Huang (Singapore) – 172,900
Dongkyu Kim (Korea) – 171,900
Jessie Leonarez (Philippines) – 135,800
Vivian Im (Korea) – 132,900
Iori Yogo (Japan) – 132,900
Thomas Lee (Canada) – 129,500
Sam Teck Choong Ng (Malaysia) – 122,200
Edwin Hui (Canada) – 120,400

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben