Phil Hellmuth startet erstes streaming auf Twitch nach verlustreicher Nachbarschafts-Session

hellmuthPhil Hellmuth ist sicherlich einer der schillerndsten Figuren im Poker und seit letzten Samstag auch aktiv auf der immer beliebter werdenden Streaming Plattform Twitch.tv. Unter http://twitch.tv/philhellmuth spielte der Kalifornier Pineapple und streamte Live von seinem zuhause aus Palo Alto. Zukünftig verspricht er seinen Fans Sonntags, Montags, Dienstags und Mittwochs einen Livestream zur lokalen Mittagszeit. Als einer der beliebtesten und meist respektiertesten Poker Pros, wird sein Stream mit hoher Sicherheit ein großer Erfolg werden.

Twitch ist ursprünglich dafür gedacht, Spiele Liebhabern weltweit eine Plattform zu bieten, die populäre Spiele Live streamen können, oder eigene Sequenzen mit ihren Kommentaren zu versehen und hochzuladen. Jedoch haben bereits andere bekannte Poker Pros wie Daniel Negreanu, Bertrand Grospellier und natürlich der Pionier dieser Platform für Poker Inhalte Jason Somerville das potential dieser Seite entdeckt. Somerville, der dieser Tage erst einen neuen 2-Jahres Vertrag mit Twitch unterzeichnete, hat bereits 105,000 Follower und schaffte es auf nicht weniger als 7,5 Millionen Ansichten seiner Run it UP Serie. Kurios nur, dass Phil Hellmuth seine erste Twitch Session streamte, nachdem er im Home Game in der Nachbarschaft über $100,000 verlor.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben