Spielbank Wiesbaden – Hitzeschlacht in Wiesbaden

Bildschirmfoto 2015-08-12 um 14.38.43 Pokerbericht_11.08.15Den äußerlichen Umständen zum Trotz kamen gestern weit über hundert Spieler ins Poker-Mekka nach Wiesbaden. 54 Turnierteilnehmer sowie insgesamt fünf prall gefüllte Cashgametische (2x Omaha PL) sorgten für das typische Wiesbaden-Pokerfeeling.

Am heutigen Mittwoch steht erneut ein 75+5 Turnier mit 4.000 Startchips auf dem Spielplan. Auf www.spielbank-wiesbaden.de oder über die Smartphone-App „casino wi“ kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich online noch schnell per Bankkarte oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder natürlich vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Über alle 75+5 Turniere (So, Di, Mi, Do) läuft seit Anfang 2015 wieder eine gemeinsame Over-All-Wertung, bei der in jedem Turnier bis runter zum 16. Platz wertvolle Over-All-Punkte gesammelt werden. Jeden Monat können sich dann die beiden Punktbesten der Monatswertung über attraktive Sonderpreise freuen. Aber die Krönung kommt am Jahresende, wenn die sechzig Punktbesten der Jahreswertung mit Glanz und Gloria ins „Grand Final“ einziehen. Bei diesem Freeroll-Tournament wird ein garantiertes Preisgeld von mindestens 40.000 Euro ausgespielt. Darüber hinaus erhalten die drei Punktbesten der Jahreswertung jeweils ein Package für ein EPT-Turnier im Gesamtwert von über 13.000 €. Um den Over-All-Topf zu bestücken, werden von jedem 75+5 BuyIn 5 Euro einbehalten. Diese 5 Euro sind daher keine Entry-Fee, sondern werden am Jahresende wieder komplett an die erfolgreichsten Turnierspieler ausgeschüttet!

Die Gewinner des Turniers:

1. Simon Horlacher (CH)              1.150,- € Deal

2. Frank Alt (D)                               1.000,- € Deal

3. N. N.                                               770,- € Deal

4. F. R.                      .                          450,- €

5. Christian Sprunk (D)                   360,- €

6. Marius Jäger (D)                          320,- €

 

Die Pokernacht in Zahlen:

-1 21 Pokerbegeisterte
– 20:00 Uhr Turnierbeginn
– 80 € Texas Hold’em Freeze-Out, davon gehen 5 € in die Jahres-Over-All
– 4.000 Start-Chips, Leveltime 30 Minuten
– 54 Turnierspieler
– 6 Turniertische
– 4.320,- € Preisgeldpool
– 5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit 2/4 (100) und 5/5 (250)
– 2 PokerPro-Tische im Automatenspiel mit 1/2 (40-80)/Bad-Beat-Jackpot 22.010 €

Turnierleiter: Frank Westkämper

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben