Jason Somerville gewinnt erstes MTT Live auf Twitch

jason_somervillejason_somervilleJason Somerville schafft es zum ersten Mal während seines Twitch Live Streams ein Multi-Table Turnier zu gewinnen. Somerville, der es mit seinem populären Stream bereits auf über 7,5 Millionen Views geschafft hat, gewann gestern ein $44 Buy-in 6-Max Progressive Knockout Turnier auf PokerStars. Er setzte sich somit gegen 414 Spieler durch und sicherte sich ein Preisgeld von insgesamt $3,200.Die Siegessumme ist sicherlich kein Meilenstein in seiner Karriere, allerdings grindet sich der beliebte Poker Pro in seiner „Run it Up“ Serie auf Twitch.tv von ganz unten so langsam nach oben.  

Lustig nur, dass ihm der erste Sieg auf einem Silbertablett serviert wurde, denn sein Gegner im Heads-Up des Finaltisches war Sitting Out. 

Seit Anfang seines Streams hat der Team PokerStars Pro bereits $27,000 erspielt, dabei spielt er lediglich immer nur einen Tisch und eine Vielzahl von verschiedenen Varianten und Formaten. Mit seinem Style 

Die neue Run it Up Serie läuft erst seit zwei Tagen und Somerville wird über die nächsten beiden Monate jeden Tag streamen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben