Viktor „Isildur1“ Blom mit über $900k Profit an diesem Wochenende

viktor-blomSeit Freitag sorgt Viktor „Isildur1“ Blom mal wieder für reichlich Action auf den Nosebleed Limits. Mit knapp unter 3000 gespielten Händen gewann der 24-jährige Schwede bereits am Freitag insgesamt $241,500 an den High Stakes Tischen. Dabei spielte er verschiedene Varianten wie 8-Game, PLO, FLO8, und 2-7 Triple Draw. Den meisten Profit machte Blom allerdings beim $400/$800 Mixed-Game, wo er nach elf Stunden einen Gewinn von $216,000 verbuchen konnte.

Am Samstag und in der Nacht zum Sonntag setzte er seine heiße Strähne dann beim $200/$400 PLO fort und schraubte seine Gewinne allein an diesem Wochenende auf über $900,000. Größter Verlierer am gestrigen Tag und in der Nacht war „Ravenswood13“, der auch schon am Freitag herbe Verluste hinnehmen musste.

Bleibt abzuwarten, ob der Schwede bereits heute seinen unglaublichen Lauf fortsetzen kann. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben