Markus Bischof gewinnt die Fete Blanche im Montesino

Bildschirmfoto 2015-08-30 um 19.49.512015-08-29_Finaltisch_KopieAm Samstag präsentierte das Montesino bei hochsommerlichen Wetter die Fete Blanche. Pokern ganz in Weiss stand auf dem Programm und 99 Spieler wollten mit dabei sein. Nach 26 Re-Entries wurde um € 8.000 gepokert.

22 Gäste waren komplett in Weiss ins Pokertainmentcenter gekommen und bezahlten daher keine Entry-Fee. Die letzten sechs Spieler einigten sich auf einen Deal. Markus Bischof, Jan Hoffmann, Thomas Kurzmann, Rafael Krajcarz, Günter Josef Jakwerth und Wilhelm Hackl freuten sich über jede Menge Preisgeld.

Das Ergebnis:

Bildschirmfoto 2015-08-30 um 19.49.19

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben