WPT Legends of Poker 2015 – David McCaw geht als Chipleader in Tag 2

Legends_300x300_scaled_croppDerzeit läuft im Bicycle Casino in Los Angeles das Main Event der WPT Legends of Poker 2015. Das Turnier mit einem Buy-in von $3,450.00 + $250.00 lockte an drei Starttagen 786 Teilnehmer an und schaffte es auf ein Preisgeld von insgesamt $2,630,349. Auf den Gewinner der noch verbleibenden 284 Spieler wartet ein Preisgeld von $675,942, sowie ein Ticket im Wert von $15,400 für das WPT Championship Event.

Das vornehmlich mit Amerikanern besetzte Turnier lockte zahlreiche namhafte Pokerspieler in die Stadt der Engel. Unter ihnen der amtierende „WPT Player of the Year“Anthony Zinno, sowie Scotty Nguyen, Dan Shak, Tom Marchese, JC Tran, Joseph Cheong, Kathy Liebert, Chris Moorman, David Sands, Mike Sexton und noch einige mehr. Für Deutschland hält Marvin Rettenmaier die Fahnen hoch. Er geht mit 47,900 Chips bei einem Average Stack von 76,363 in den zweiten Tag.

Derzeit führender ist DavidMcCaw, der sich mit knapp 70k mehr an Chips bereits ein ordentliches Polster gegenüber dem zweitplatzierten Leonid Markin für Tag 2 erspielt hat. Auf Platz 3 befindet sich November Niner aus dem Jahr 2013 und Chipleader aus Tag 1 JC Tran mit 201,700 an Chips.

Current Chipcounts & Payouts WPT Legends of Poker 2015 Main Event $3,450 + $250

1.    David McCaw – 272,100
2.    Leonid Markin – 203,000
3.    JC Tran – 201,700
4.    Daniel Wagner – 199,900
5.    Justin Schwartz – 184,000
6.    Paul Lindsay – 189,300
7.    Mark Scacewater – 179,100
8.    Aditya Prasetyo – 179,100
9.    Anthony Pitesa – 171,100
10.  Greg Pohler – 169,200

1st:  $675,942*
2nd:  $383,090
3rd:  $251,035
4th:  $168,664
5th:  $117,673
6th:  $91,523
7th:  $70,604
8th:  $52,299
9th:  $36,609
10th-12th:  $26,149
13th-15th:  $20,920
16th-18th:  $17,782
19th-27th:  $15,428
28th-36th:  $13,075
37th-45th:  $10,983
46th-54th:  $9,675
55th-63rd:  $8,629
64th-72nd:  $7,583

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben