CAPT Linz versammelte Oberösterreichs Pokercommunity

 Bildschirmfoto 2015-09-14 um 14.13.25Bildschirmfoto 2015-09-14 um 14.13.38Von 9. bis. 13. September machte die Casinos Austria Poker Tour zum dritten Mal in Linz Station. Und so wie in den vergangenen zwei Jahren matchte sich auch heuer wieder ein großer Teil der oberösterreichischen Pokercommunity an den Pokertischen des Casino Linz – bekannte Namen wie Harald Casagrande, Erich Kollmann, Stefan und Rainer Rapp inklusive. Dementsprechend familiäre und ausgelassene Stimmung herrschte an den fünf Turniertagen.

Die einzelnen Turniere im Casino Linz wurden in Texas Hold´em No Limit ausgetragen. Eine Besonderheit stellte das win2day Shotclock Tournament dar, bei dem die Teilnehmer für jede Aktion nur jeweils 20 Sekunden Zeit hatten. Hier gab es mit Alex Stark einen Linzer Gewinner. Am Sonntag, den 13. September ging es an den Final Table des Main Events. In dem österreichisch geprägten Teilnehmerfeld setzte sich schließlich Raphael Schreiner vor seinen Landsleuten Florian Berndorfer und Gerald Schneiber durch. Er reiste mit einem Preisgeld von 17.390 Euro aus dem Casino Linz ab.

Bei Casinos Austria freut man sich schon auf das nächste große Pokerevent: Von 26. Oktober bis 1. November 2015 hält die CAPT auf ihrer sechsten Station des Jahres im Casino Baden Einzug. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet man auf poker.casinos.at.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben