Sebastian Langrock führt beim WPT Warm Up nach Tag 1a

Bildschirmfoto 2015-09-18 um 14.08.17sebatsian langrock wpt national vienna day 3Am Donnerstag ging das WPT Warm Up, bei dem € 200.000 garantiert sind in den Starttag 1a. 124 Spieler registrierten sich und kauften 14 Re-Entries. Damit liegen bereits € 41.400 im Preispool.

Die Teilnehmer spielten gestern auf 10 % des Feldes herunter. 14 Spieler sollten ihre Chips verpacken, doch EPT Wien Runner Up Anthony Ghamrawi schied noch in der letzten Hand aus und kassierte den Min-Cash von € 800. Somit qualifizierten sich 13 Teilnehmer für den Tag 2 am Sonntag um 14.00 Uhr im Montesino.

Sebastian Langrock sicherte sich mit 393.000 Jetons den Chiplead nach Tag 1a, vor Ben Rendall mit 381.200 und Stephan Van den Wyngaert mit 369.100 Chips.

Tag 1b startet heute um 17.00 Uhr im Montesino.

Anbei die Chipcounts:

PlatzFam.NameVor.NameCountryChipcount
1LangrockSebastianGER393.700
2RendallBenNZL381.200
3Van den WyngaertStephanBEL369.100
4LelekMiroslavSVK355.000
5LentschChristophAUT246.100
6RadakovicSlavisaAUT236.000
7StichPetraAUT205.400
8SalewskiPhilippGER154.000
9Mazzini FiszThiagoITA130.000
10NemethPalAUT95.900
11ZachMurmanAUT83.000
12SieberStephanGER59.300
13MagyarIstvanHUN48.300
14GhamrawiAnthonyAUT€ 800

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben