„Schnappi“ schnappt sich den Sieg bei „King’s Hold’em Championship“ am Freitag für €2.215!!!

step000118.9.2015 Local champ. winnerAm Freitag den 18. September 2015 fand im King’s Casino Rozvadov das „King’s Hold’em Championship“ Event für ein Buy-In von €60 statt. 189 Spieler kauften sich in das Event ein und 53 nutzten noch ihren Re-Entry, damit ging es um den garantierten Preispool von €15.000 der unter den besten 27 aufgeteilt wurde. Zum Ende hin einigten sich die letzten Fünf auf einen Deal, der den Deutschen „Schnappi“ zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €2.215 machte.

Local championship 15.000€ gtd    
      
      
Buy In 60 €    
Entries189    
Re-Entries53    
Total242    
Prize pool€ 15.000    
      
      
NoNameFirst NameNationPrize € Deal
      
1Schnappi Germany3.223 €2.215 €
2CarosellaOliverBelgium2.175 €1.594 €
3OrtinskýVáclavCzech Republic1.497 €1.894 €
4WengertMarco LudwigGermany1.221 €1.751 €
5TranKinh NghiaGermany973 €1.633 €
6KadzielaRoman WaldemarPoland748 € 
7ErdarSüleymanGermany544 € 
8SchusterStefanGermany394 € 
9DreslerMiroslavCzech Republic326 € 
10SchillingBrunoGermany276 € 
11HockAlexanderGermany276 € 
12HallerErnstGermany240 € 
13Ramirez Y HampelManuelGermany240 € 
14i3budlight Germany218 € 
15SpittmannSimonGermany218 € 
16SalomasovIgorRussian Federation196 € 
17AlexanderPierre ClaudeGermany196 € 
18WoźniakJacekPoland175 € 
19KleinMarkusGermany175 € 
20ZuberDaniel RudolfGermany175 € 
21ŠlehoferRomanCzech Republic160 € 
22DittmarPatric ThorstenGermany160 € 
23ThomsenJens PeterGermany160 € 
24StuderNicoleGermany146 € 
25DahmsRolandGermany146 € 
26KatiDimitriosGermany146 € 
27SchneegeRonGermany146 € 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben