WPT Borgata: Sofia Lövgren ist Chipleader nach Tag 1B

Sofia_LövgrenDerzeit finden in Atlantic City die WPT Borgata Poker Open statt. Bisher gab es an zwei Starttagen 989 Entries für das $3,500 Main Event im Borgata Hotel Casino & Spa, wobei bereits ausgeschiedene Spieler die Möglichkeit eines Re-Entries haben. Zudem ist bis kurz vor Beginn des zweiten Tages die Late Registrierung geöffnet, so dass die offizielle Teilnehmerzahl des Turniers noch nicht bestätigt werden konnte. Unter den Teilnehmern waren zahlreiche namhafte Pros anzutreffen wie Anthony Zinno, Paul Volpe, Matt Glantz, Will Failla, Jason Brin, Aaron Mermelstein, Mike Vela, Dan Shak, Michael Wang, Jonathan Duhamel, Mike Sexton, Jeff Madsen und einige mehr.

Nach Tag 1B führt Sofia Lövgren das Feld mit 275,000 Chips an und konnte damit den Führenden Shannon Shorr aus Tag 1A mit 189,000 Chips noch einmal deutlich übertreffen. Ebenfalls gut gestartet sind Paul Volpe (171 900), Olivier Busquet (142 000), David Paredes (110 700), Ken Aldridge (97 500), Nick Schulman (84 400), Jonathan Little (83 200) Darren Elias (77 400), Matt Glantz (110 400), Matt Affleck (106 200), Will Failla (101 600), Cornell Cimpan (81 300), Tony Dunst (78 800), Kevin Eyster (77 000), Byron Kaverman (72 000) und John Racener (70 300). Heute geht das WPT Main Event mit 480 verbleibenden Spielern in Tag 2 und gespielt wird bis Level 14.  

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben