Markus Hofer führt das Feld in Tag 2 beim Mountain Poker Main Event

casino_seefeldGestern lud das Casino Seefeld zum €800 Main Event der diesjährigen Mountain Poker Party und 107 Spieler kauften sich ein. Bei diesem Turnier gehen €500 in den Preispool und jeweils €300 in den Bounty Pot. Auf den Sieger warten stolze €13.310 und ab Rang 13 starten die Min-Cashes in Höhe von €980.

Ab 15:00 Uhr kommt der Österreicher Markus Hofer mit 202.600 als Chipleader zurück an die Tische, gefolgt von seinem Landsmann Alexander Rettenbacher mit 151.600 Chips. Auf Rang Vier liegt im Moment der Casinos Austria Regular Harald Casagrande mit 125.500 Chips.

Neben dem Main Event wird ebenfalls ab 15:00 Uhr ein €300 NLH Bounty Turnier angeboten. Sämtliche Informationen findet ihr HIER:

Anbei die Chipcounts für Tag 2:

NameVornameTischPlatzNationChipcount
Hofer Markus49A202600
Rettenbacher Alexander11A151600
Apnar Richard31A140100
Casagrande Harald42A125500
Perkusic Daniel17D124900
Lentrodt Thoams28D119500
Thaller Daniel59A118900
Adamo Maurizio22I117900
Silver Robert51US115800
Höfling Matthias24D113000
Wolfi  35A105000
Dürnegger Markus43A100000
Mutschlechner Alan21I98900
Höfener Tyson14D82600
Wichmann Daniel15D82400
Wiesler Björn37D77800
Hammer Manfred16D76800
Bogdanov Andrey54D76700
Vogt Stefan25D73700
Dave55I72900
Patisso Antonio34I70000
Mair Gerhard27I69000
Radomski Karol36PL65700
Forgacs Gyula23HU58800
Schwab Michaela41A57900
Fritz Lukas48A57600
Simunic Josip44A56400
Liermann Ralph26D53900
Marjanovic Adem57A51600
Somodi Balazs32HU51200
Soysal Özkan19A50500
Lukas Joachim58D50400
Rapp Stefan53A48800
Aldrian Burkhard56A46200
Bachmann Philip52A33600
Cieslik Roman46D32200
Felder Michael39CH29400
Tanner Joel33CH25600
Grabher Markus13A25200
Wagner Nino38D22900
Murphy  18I21900
Frankkkk  29D21300
Saric Miomir12RS17000
Gerner Wladimir47D15900
Walk Roland45D9900

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben