Editorial von Jan-Peter Jachtmann zum Relaunch von Hochgepokert!

hp-01Ein herzliches Willkommen, bienvenue, welcome…… zur komplett neu konzipierten und gestalteten Seite von Hochgepokert!

Die Spatzen pfiffen es schon seit ein paar Wochen von den Dächern und es wurde hinter vorgehaltener Hand gefragt : „JPJ kehrt wirklich zurück in die Welt des Pokermedienbusiness?!?“ Ja, es stimmt und hiermit nochmal ganz offiziell : Ich habe hochgepokert.com vollständig übernommen!

Mein ambitioniertes Ziel ist es Hochgepokert mit neuen Ideen und einem modernen Konzept wieder weit nach vorn zu bringen. Ein erweitertes Redaktionsteam, mehr Content und Unterhaltung sowie Strategieartikel und prominente Kolumnen, werden neben dem neuen, strukturierteren, ruhigeren Design die Attraktivität der Seite deutlich erhöhen! Bisher hatten wir noch nicht genügend Zeit alles kurzfristig bis zum Relaunch (technisch) fertig umzusetzen, deshalb gebt mir und dem Team bitte noch ein paar Tage/Wochen, damit alles so wird wie ihr es Euch wünscht und wie wir es uns vorstellen!

Natürlich bleiben langbewährte, attraktive Programminhalte auf Hochgepokert erhalten, wie z.B. Pokertoday mit dem beliebten Jens Knossalla. So wird der „Florian Silbereisen“ des Poker demnächst wieder mit dem Pokertoday Team von der EPT Malta und der EPT Prag berichten!

Wir wollen nah dran sein an der großen und vielfältigen deutschsprachigen Pokercommunity, ob bei  Sachpreisturnieren, Casino Turnieren mit kleinen und mittleren Buy-Ins oder bei Highrollerevents. Von überall dort wollen wir auf Hochgepokert unterhaltsam und abwechslungsreich informieren. Ab morgen wird erstmalig die brandneue Hochgepokert-POKER PATROL von der WSOP Europe aus Berlin berichten! Paul Preis und Marc Gork werden die neuen „Toto und Harry“ des Poker TVs werden!

Unser neuer Anspruch wird es also sein Informationen mit Unterhaltung/Entertainment zu verbinden! Deshalb könnte dieser Slogan zu uns passen: hochgepokert.com – the new home of Poker Infotainment! 😉 Also Pokerfreunde bleibt dran, stay tuned!

Wir sehen uns an den Tischen, see you at the tables!

Jan-Peter Jachtmann

21 Kommentare zu “Editorial von Jan-Peter Jachtmann zum Relaunch von Hochgepokert!

  1. Jan, ich wünsche Dir zum Start alles Gute !!!!
    Ich wünsche mir, dass Infos und Entertainment gut gemischt werden, so das unser aller Morgen-( oder Abend-)lektüre wieder spannend und kurzweilig, einfach wieder lesenswert, wird.
    Hals- und Beinbruch ….. Markus

  2. Bin auch mal gespannt :)
    Aber das „neue“ Design der Seite macht nicht wirklich mehr her als das alte.

  3. Das sind ja tolle News. Freu mich auf die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Everest Poker und Hochgepokert und darauf Dank euch auch in London immer zu wissen, was in der deutschsprachigen Community passt.

  4. Top dass der Marc Gork mit an Bord ist.
    Dann braucht der Knossalla ja nicht mehr die Livestreams zu entwerten, sondern kann sich auf den Boulevard Teil konzentrieren… Hopefully 😉

  5. Prima Jan,

    fangen wir vorbehaltlos bei Null an. Das war in den letzten Monaten nicht zum aushalten. Habe kaum noch auf die Seite geschaut.

  6. das freud mich wirklich das hochgepokert wieder neue und alte poker wieder leben bringt ich bin dabei und mache dafür das ich kann !! waldi !!

  7. Find ich super!!!!!
    Besonders freu ich mich wieder auf Pokertoday…War ja kein Zustand mit den Livestreams aus München…Ihr müßt wieder vor Ort sein…Genau richtig…Viel Erfolg euch…Bin dabei

  8. Das hört sich ja alles gut an. Endlich mal ne richtig gute Nachricht nachdem diese Seite ja schon seit längerem quasi brach lag.
    Ich bin gespannt, was ihr so alles auf die Beine stellt. Viel Glück & Erfolg

  9. Klingt gut. Besonders die Kooperation mit Marc Gork. Ich würde zudem ausgewählten Mitgliedern regelmäßig die Gelegenheit geben Gastartikel zu verfassen und als nächsten Schritt endlich mal einführen, dass hier nur registrierte Mitglieder posten dürfen. Respekt vor anderen und die deutsche Rechtschreibung sollten endlich wieder eingehalten werden.

  10. ich freue mich auch auf die neue seite und ich bin auch ein großer fan vom Jan Peter^^

  11. Auch ich wünsche einen guten Start.
    Wünsche mir:wieder Götz Schrage;keine Reportagen auf Bild Niveau mit Herrn Knossala;Kommentare aus der untersten Schublade blockieren.

  12. Finde die Einzelnen Folgen von der WSOPE nicht so gut. Man sollte lieber eine richtige folge bringen wie Pokertoday immer war.

    Da schau ich lieber Pokerfirma .. das ist zwar auch schlicht aber informativer, ohne hampelmänner in Polizei uniform.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben