WSOPE Berlin – Frederic Schwarzer wird Runner-Up beim 6-Max Event

Bildschirmfoto 2015-10-10 um 19.59.12Heute kam es im Rahmen der World Series of Poker Europe in der Spielbank Berlin zur ersten Bracelet-Entscheidung. Beim €2.200 Six-Handed No-Limit Hold’em Event kauften sich 197 Spieler ein und am heutigen Final Table saßen mit Marvin Rettenmaier, Paul Michaelis und Fredric Schwarzer drei Spieler aus Deutschland.

Marvin Rettenmaier ging als Short Stack an den Start und musste sich leider auch gleich als erster Spieler vom Final Table verabschieden. Für Rang 6 gab es immerhin noch €16.740 Preisgeld, und Mad Marvin wird noch einige Events in Berlin spielen. Als nächstes musste sich der US-Amerikaner Rick Alvarado an die Rail begeben, er bekam €23.310 Preisgeld. Mit Stephen Chidwick verabschiedete sich einer der Favoriten auf das Bracelet. Er erhielt €32.600 für Rang 4.

Der als Chipleader gestartete Paul Michaelis musste als nächster an die Rail. Er eröffnete für 44.000 under the gun und Fredric Schwarzer machte eine 3-bet auf 105.000 aus dem Big Blind. Daraufhin geht Michaelis mit TdTs All-in und wird von Schwarzer mit JcJh gecallt. Das Board bringt Qs3h3c3dKs und Michaelis muss sich mit Rang 3 für €45.850 zufrieden geben.

Im Heads-Up saßen sich nun Schwarzer mit 1.322.000 (66BB) und Makarios Avramidis mit 648.000 (32BB) gegenüber. Avramidis übernahm aber relativ schnell die Führung bis zur folgenden finalen Hand:

Avramidis eröffnet mit 125.000 und Schwarzer schiebt seine verbliebenen 350.000 in die Mitte und bekommt einen Call. Avramidis zeigt Ah6c und Schwarzer Kd9h. Der Flop bringt AdTc4h und durch den Turn 4s ist Scharzer bereits Drawing Dead. Der River 9d hat keine Bedeutung mehr und somit geht das erste Bracelet und ein Preisgeld in Höhe von €105.000 nach Griechenland. Frederic Schwarzer darf sich als Runner-Up immerhin noch über €64.930 Preisgeld freuen.

Anbei die Payouts:

#PlayerEarningsCityStateCountry
1Makarios Avramidis€ 105.000Greece
2Frederic Schwarzer€ 64.930Germany
3Paul Michaelis€45,860WicuGermany
4Stephen Chidwick€32,600DealUnited Kingdom
5Rick Alvarado€23,310OntarioCAUnited States
6Marvin Rettenmaier€16,740LeonbergGermany
7Jeff Lisandro€12,120SydneyAustralia
8Max Pescatori€12,120MilanItaly
9Dara O’Kearney€8,790DublinIreland
10Ilkin Amirov€8,790BakuAzerbaijan
11Giacomo Fundaro€6,460CastellammarlItaly
12Oliver Price€6,460LondonUnited Kingdom
13Jerry Oedeen€4,740Sweden
14Igor Yaroshevskyy€4,740DnipropetrovskUkraine
15Alexander Debus€4,740LorschGermany
16David Yan€4,740AucklandNew Zealand
17Scott Clements€4,740Mount VernonWAUnited States
18Dylan Linde€4,740Coeur D AleneIDUnited States
19Alex Rocha€3,520South SetauketNYUnited States
20Sergi Reixach€3,520BournemouthUnited Kingdom
21Artur Koren€3,520ViennaAustria

 

Quelle/Bildquelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben